DAV-Tour von Hausach nach Hornberg

Hier geht's lang. Noch 8,5 Kilometer feinster Trailspaß bis Hornberg - zumindest abschnittsweise. So könnte man die Aussagekraft des Wegweisers aus Bikersicht umschreiben. Wir befinden uns im Nordschwarzwald, genauer gesagt auf dem Westweg, der den gesamten Schwarzwald einmal von Ost nach West durchläuft. Wir, das sind 10 bestens gelaunte Bikerinnen und Biker des DAV Sektion Konstanz. Je nach Wohnort waren wir ab 7:35 Uhr (Konstanz) dem RE 4710 zugestiegen, um eine gemeinsame Ausfahrt auf den schönen Trails im Schwarzwald zu machen.

Nach der Ankunft in Hausach ging es zunächst einmal gut 500 Höhenmeter auf teils unfahrbar steilen Trails hinauf, so dass wir - auch angesichts der schwül-warmen Witterung - sofort mächtig ins Schwitzen kamen. Doch die Landschaft und der Ausblick auf tolle Trailabfahrten entlohnten für die Mühe. So folgten wir dem Westweg also bis Hornberg, wo wir auf dem Marktplatz zu Eis, Kuchen, Kaffee und reichlich kalten Getränken einkehrten, bevor wir zur zweiten Schleife um Hornberg aufbrachen. Trotz angesagter Gewitter hielt das Wetter auch weiterhin, so dass wir nur von unten und aus uns selbst nass wurden.

Nach der erneuten Rückkehr nach Hornberg hatten wir noch eine Stunde Zeit, bis der nächste Zug zurück fuhr, während der wir den tollen Tag bei erneuter Einkehr ausklingen ließen.

 

Mehr  Fotos der Tour gibt es in der  Bildergalerie unter  Bike-Touren | Impressionen von Tagestouren | 2018.

Drucken E-Mail

Trails am Buchberg und Eichberg

Auch heute ging es wieder hinaus auf die Trails der Region. Bei herrlichem Frühlingswetter ging es über Kommingen und Randen auf den "Babytrails" und den Wanderweg entlang der Südflanke des Buchbergs hinauf zur Buchberghütte. Nach kurzer Rast (siehe Bild) stürzte ich mich in den kurzen, aber durchaus anspruchsvollen Trail hinunter nach Blumberg und erklomm dann von Zollhaus den Eichberg.

Wie ein kleines Kind freute ich mich beim Gleitschirmabsprungplatz am Buchbergstutz auf die erste Abfahrt auf meinem Lieblingstrail hinunter nach Achdorf, die wie immer ein Genuss war.

Nach der Kür kam dann nochmal die Pflicht, denn von Achdorf stand nun der Rückweg über Blumberg, Zollhaus, Gossental, Riedöschingen und den Postweg nach Engen an.

 

Mehr  Fotos der Tour gibt es in der  Bildergalerie unter  Bike-Touren | Impressionen von Tagestouren | 2018.

Drucken E-Mail

Schaffhauser- und Cherzenstuebli-Trail

Am heutigen Freitag führte mich die Tour zunächst über Binningen und Büßlingen zu Frank nach Wiechs am Randen, von wo aus wir zwei seiner Haustrails, den Schaffhauser und den Cherzenstuebli-Trail in Angriff nahmen. Das Foto zeigt unsere Bikes an der Grillstelle auf dem Cherzenstuebli-Trail, von der man eine tolle Aussicht in den Hegau hat (siehe die weiteren  Fotos der Tour).

 

Mehr  Fotos der Tour gibt es in der  Bildergalerie unter  Bike-Touren | Impressionen von Tagestouren | 2018.

Drucken E-Mail

Immer neu gemixt - Zufällige Blogbeiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Diese Webseite verwendet Cookies. Um ein angenehmes Surfen zu ermöglichen und alle Funktionen nutzen zu können, müssen Sie der Verwendung zustimmen
und in Ihrem Browser Cookies zulassen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.
zustimmen