Zum geologisch interessanten Höweneck

Auch heute konnte ich ein "geografisch interessiertes" neues Gesicht in der Runde begrüßen. Los ging es durch's v.a. geschichtlich interessante Brudertal und vorbei am Petersfelsen, an dem Geologen zu Folge Fundstücke von eiszeitlichen Jägern und Sammlern geborgen werden konnten, so dass hier eine Lagerstätte der stein- bzw. eiszeitlichen Jäger vermutet wird. Aus diesem Grunde wurde im Brudertal auch ein "Eiszeitpark" mit eiszeitlichen Pflanzen und dauerhaften Infotafeln angelegt. Als geologisches Schmankerl zeigte ich unserem "Neuzugang" dann sogleich auch das Höweneck, den vulkanischen Kratersee in unserem schönen Hegau. Aus Wassermangel in der Trinkflasche fragten wir am Gundelhof unweit des Höwenecks nach etwas Trinkwasser, was sich als die größte Herauforderung der Tour herausstellte tongue-out
Neben uns hatten am heutigen herrlichen Sommertag auch einige andere Biker die Idee, dem Höweneck einen Besuch abzustatten, wie man auf einem der Bilder der Tour erkennen kann.

 

Mehr  Fotos der Tour gibt es in der  Bildergalerie unter  Bike-Touren |  Impressionen von Tagestouren |  2013.

Drucken E-Mail


Immer neu gemixt - Zufällige Blogbeiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31